Home

Der Norddeutsche Wirtschaftskongress 2018 ist eine Veranstaltung zum Austausch von Wissen, Erfahrungen und Informationen zwischen Wirtschaftsvertretern, leitenden Angestellten und Nachwuchskräften zum Thema:

„Mittelstand im Wandel – Disruption, Innovation und Internationalisierung“

Der Kongress richtet sich primär an Vorstände, Inhaber, Geschäftsführer, Gesellschafter und leitende Mitarbeiter von Unternehmen aus dem norddeutschen Raum. Neben den Vorträgen von erfahrenen Referenten aus der deutschen Wirtschaft bietet die Veranstaltung den Teilnehmern eine attraktive Networking-Plattform, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Im Fokus der Veranstaltung stehen auch in diesem Jahr wieder mittelständische Unternehmen, die 99 Prozent aller Unternehmen in Deutschland ausmachen. Sie erwirtschaften mehr als die Hälfte der Wertschöpfung und gelten somit als wichtiger Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft. Diese Unternehmen stellen, laut Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, fast 60 Prozent aller Arbeitsplätze und rund 82 Prozent der betrieblichen Ausbildungsplätze bereit.

Im Jahr 2018 wird von namhaften Referenten erörtert, ob sich die der Mittelstand weiterhin auf dem deutschen und sogar dem weltweiten Markt durchsetzen wird und wie dies in Zukunft aussehen könnte.

Neben den verschiedenen Vorträgen bietet die Veranstaltung den Teilnehmern eine abwechslungsreiche Plattform sowie diverse Workshops, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen.

Weitere Informationen zu den Themen des NDWK 2018 finden Sie unter dem Menüpunkt „Informationen“.